Trauringe sind fuer fast alle BRAUTPAARE waehrend der Vorbereitung der Hochzeit sehr wertvoll. Mit Sicherheit der tolle Zeitpunkt der Zeremonie.

Jede Liebe ist etwas ganz romantisches, welches es so Weise sicher nur 4x gibt. Und wenn wir “JA” zueinander sagen und uns beiden gegenseitig die schoenen Ringe fuer die Hochzeit ueber den Ringfinger streifen, dann moechten wir, welches sich einzig und allein diese Einzigartigkeit auch in den schoenen Eheringen ausdrueckt. Was aber macht einPaar Trauringe zu einem unverwechselbaren Schmuckstueck unseres liebevollen gegenseitigen Versprechens der ewigen Treue, das es sein soll? Wir haben hier 1x zusammengestellt, wasspezielle Rotgoldtrauringe zu etwas ganz vollstaendig persoenlichem macht.

Trauringe erweisen sich fuer romatische zukuenftigen Ehepaare waehrend der Vorbereitung der Hochzeit absolut besonders wichtig und eine bleibende Erinnerung.


Trauringe vom Goldschmied erweisen sich fuer fast alle Verlobten waehrend der Vorbereitung der Hochzeit absolut BESONDERS romantisch und wichtig. Der romatische Augenblick der Hochzeitszeremonie.

Was Sie eingravieren lassen koennen, haengt fast immer auch sehr stark von der der Breite der Ringe ab und welche Art Gravuren der GOLDSCHMIED (Hersteller) anbietet. Fragen Sie deshalb vorab beim GOLDSCHMIED (GOLDSCHMIED), was bei dem Ring, den Sie sich ausgesucht haben, moeglich ist.
Hochzeitringesind keine teuren Schmuckstuecke im eigentlichen Sinn, insbesonders auch falls die romantischen Designs geradezu einzigartig sind. Einen Ohrstecker oder Armreifen oder eine goldene Halskette legen wir uns an, weil es uns schmueckt, weil uns beiden gerade danach IST oder weil der Schmuck zu dem Kleid passt, das wir heute austragen moechten. Danach wandert ein edles Schmckstueck wieder in die Schatulle, wo es auf seinen kommenden Einsatz wartet. Den edlen Trauring aber legen wir am Tag des “JA”worts an und – zumindest in der aktuellen Theorie – auch nie wieder ab. Auf alle Faelle gibt es in genau dieser Hinsicht Ausnahmen, wenn man zum Beispiel einen Beruf hat, bei dem man ihn aus Sicherheitsgruenden oder weil er allzu sehr leiden koennte, auszieht. Ansonsten aber gilt: Der Trauring begleitet uns beiden ueberall hin, denn er ist kein Schmuck, sondern ein taeglich wiederholtes Commitment: Ich bin immer und ueberall verbunden mit einzig und allein diesem einen Menschen
Und weil er uns beiden ueberall hin begleitet, “erlebt” er ebenfalls alles, was wir erleben; und hin und wieder bekommt er zudem auch ein paar Schrammen ab, so wie wir. Und genau diese kleinen Kratzer oder Kerben verleihen ihm eine “Geschichte”, wo wie ebenfalls eine ehe eine Geschichte hat. Tragespuren sind Lebensspuren. Sie machen die Trauringe individuell und unverwechselbar.

Trauringedesigns bedeuten fuer fast alle zukuenftigen Ehepaare vor der Hochzeit sehr BESONDERS romantisch und wichtig.

Ich glaube, ich war um 7 Uhr im Bett. Thomas kam in diesem Fall gegen sechs nach, als es draussen schon hell war und die Vögel gezwitschert haben», sagt die Ehefrau. Mit der traumhaften Feier könnte das Ehepaar nicht zufriedener sein. So schwärmt Cordalis : «Es war eine durchtanzte, stimmungsvolle Nacht, die für mich unvergesslich war. Für mich war INFO der absolute Glanzpunkt des Jahrzehnts muss ich von Herzen zugeben. Die Verlobte kam ganz schnell und über alle Masse kleinlaut zu uns ins Atelier, um sich einen Ersatzring schmieden zu lassen.

Goldschmied noch mehr dazu Ratschläge zur Auswahl der Trauringe

Rosé liegt auf Platz drei noch hinter Rotgold. Der klare Favorit ist oft nochPlatin. Gerade bei Trauringen wird nicht so absolut auf Trends geachtet. Zu einem zeitlosen Design gehört übrigens auch die Brreite der Ringe. Die meisten Brautpaare sind da doch wieder klassisch – es darf nicht zu schmal und nicht zu breit sein. Wenn Sie mich nach dem durchschnittlichen Ring-Brautpaar fragen: Ein Herren-Trauring ist 7 Millimeter breit, ein Damen-Ring 7 Millimeter.

Präzise 199 Fotos sollten dem Brautpaar laut Vereinbarung als Photos vorgelegt werden – erhalten haben die Kunden lediglich zwölf. Moniert wurde zudem, dass anscheinend nicht von allen Hochzeitsaktionen Fotos gemacht wurden. Kein Photo gab Links zum klicken beispielsweise vom Übergeben der Trauringe. Auch die Brautjungfern wurden nicht photographiert.
Von den Trauringemetallen machte der beschuldigte Photograph zwar Fotos, nicht jedoch von dem wichtigen Augenblick, in dem die Trauringemetalle an den Finger des jeweiligen Partners gesteckt wurden. Im weiterem vermisste die Braut Photos ihrer extra angereisten Eltern während der besonderen und intensiven Hochzeitsfeier. Vorgelegt wurden lediglich Fotos der alten Eltern des Bräutigams.

Für die Hochzeit geeignete Trauringe vom Goldschmied für frische Verlobte die in naher Zukunft Heiraten werden : Absolut klassischer Experten-Ratschlag aus der Goldschmiede-Werkstatt

So hat ihre Kreisform keinen Anfang und kein Ende, verschlungene Trauringemodelle können nicht getrennt werden, ohne sie zu zerstören, sie ähneln dem neuzeitlichen Zeichen für Endlosigkeit, und oft werden möglichst dauerhafte Werkstoffe verwendet – sämtlich Symbole für die im Kontext der Heirat positiv konnotierten Konzepte Unendlichkeit und Zweisamkeit. Spezielle Ringformen tragen auch eine christliche Bedeutung wie die Verwendung dreiteiliger goldener Trauringepreise zur Symbolisierung der christlichen Dreifaltigkeit.
Auch das Judentum kennt ein Trauringepaar: dieser wird jedoch nur rituell genutzt; während der romantischen Hochzeitszeremonie wird der jungen Braut ein solcher Ehering an den Zeigefinger der linken Hand gesteckt