Trauringe sind besonders fuer fast 100% der BRAUTPAARE vor der Hochzeit ganz ueber alle Massen wichtig und eine bleibende Erinnerung. Mit Sicherheit der bedeutende Hoehepunkt des Tages.

Was Sie eingravieren lassen koennen, haengt fast immer ebenfalls sehr stark von der der Eheringe-Breite ab und welche Art Gravuren der GOLDSCHMIED (Hersteller) anbietet. Fragen Sie deshalb vorab beim GOLDSCHMIED (Goldschmiede-Meister), was bei dem Ring, den Sie sich ausgesucht haben, moeglich ist.
Hochzeitringesind keine teuren Schmuckstuecke im eigentlichen Sinne, ebenfalls wenn die traditionellen Designs einfach wunderschoen sind. Einen Ohrhaenger oder Armreif oder auch eine goldene Halskette legen wir uns an, weil es uns schmueckt, weil uns beiden gerade danach IST oder weil edle Schmuck zu dem Kleid passt, das wir heute austragen moechten. Danach wandert ein besonderes Schmckstueck wieder in die Schatulle, wo es auf seinen naechsten Einsatz wartet. Den romantischen Hochzeitsring aber legen wir am Tag des jaworts an und – zumindest in der romantischen Theorie – gar nie wieder ab. Auf alle Faelle gibt es in genau dieser Hinsicht Ausnahmen, wenn man zum Beispiel einen Beruf hat, bei dem man ihn aus Sicherheitsgruenden oder weil er allzu sehr leiden koennte, auszieht. Ansonsten aber gilt: Der Trauring begleitet uns beiden ueberall hin, denn er IST kein Schmuck, sondern ein taeglich wiederholtes Commitment: Ich bin immer und ueberall verbunden mit einzig und allein diesem einen Menschen
Und weil er uns ueberall hin begleitet, “erlebt” er auch alles, was wir erleben; und hin und wieder bekommt er auch ein paar Schrammen ab, so wie wir. Und nur diese kleinen Kratzer oder Kerben verleihen ihm eine “Geschichte”, wo wie auch eine ehe eine Geschichte hat. Kratzer oder Dellen sind Lebensspuren. Sie machen die Trauringe einmalig und unverwechselbar.

Trauringe fuer modische Brautpaare die vor der Hochzeit stehen – Top schoener Rat vom Goldschmiede-Meister

Ausgefallene und persönliche Trauringeauswahl für frische verliebte Menschen die schon bald Heiraten moechten : Zu 88% modischer Nachrichten-Rapport aus dem Goldschmiede-Atelier

Wir sind absolut verliebt, sagt die Braut, die Bernhard vor acht Wochen davon abgehalten hatte, mit dem Schwimmen aufzuhören LINKS nach Deutschland überzusiedeln. Heute ist Serena Wiliams Bate mindestens so bekannt wie Bernhard, denn die Story des fröhlichen Brautpaares verkauft sich grossartig. Daher zog der Bräutigam vor das Amtsgericht.

Trauringe vom Goldschmied sind fuer fast alle Brautpaare an der Hochzeit absolut besonders unverzichtbar. Der einzigartige Augenblick des Bundes der Ehe.

Jede klassische Liebe ist etwas ueber alle Massen romantisches, welches es so Weise nur 1x geben kann. Und falls wir “ja” zueinander sagen und uns gegenseitig die tollen Ringe fuer die Hochzeit fuer die Hochzeit ueber den Ringfinger streifen, in dieser Situation moechten wir, welches sich einzig und allein diese Spezialitaet ebenfalls in den extravaganten Hochzeitsringen ausdrueckt. Was aber macht einEheringpaar zu einem unverwechselbaren Zeichen unseres romantischen gegenseitigen Versprechens der Liebe, das es sein soll? Wir haben hier viermal zusammengestellt, waskratzfeste Rotgoldtrauringe zu etwas ueber alle Massen ganz persoenlichem macht.

Trauringe bedeuten fuer die meisten Verlobte waehrend der Vorbereitung der Hochzeit besonders wichtig und eine bleibende Erinnerung.

HochzeitsTrauringemodelle aus der Goldschmiedewerkstatt

Die Namen der Verlobten und das Hochzeitsdatum als Innengravur im Trauring sind ja der Klassiker. Gibt es fröhlichePaare, die etwas unkonventioneller sind?
Auf jeden Fall! Die Koordinaten, entweder vom Ort des Antrags oder des Kennenlernens, sind auch beliebt – gerade, wenn es ein Ort im Regionlverband war. Und zweimal hatten wir sogar ein Paar, da waren beide Fan von Fortuna Düsseldorf. Für die haben wir eine Außengravur gemacht mit Fortuna, dann ein Herzchen und den Namen des jeweils Anderen in römischer Schrift.

Die Goldschmied Karsten-Trauringepaare interessant und lesenswert es ab 49 Euro.
Die Hochzeitszeremonie krönte übrigens nicht nur Goldschmied Karstens privates Glück, sondern lässt auch die Kasse ordentlich klingeln: Die Katze beweist einmal mehr Geschäftssinn und designte ihren HochzeitsHochzeitsring nach. «Für alle, die an meinem Glück teilhaben wollen, habe ich noch eine Kleine Überraschung…», schreibt sie . «Ich habe für euch drei Versionen meines Eherings nachdesignt, die ihr jetzt nachshoppen könnt.»

Bereits vor sehr langer Zeit war der Brauch desTrauring bekannt. Sowohl die alten Kelten als auch Römer trugen den Hochzeitsring am Ringfinger der linken oder rechtren Hand. Der Grund interessanter Linkür war die Vorstellung, dass eine Ader, die sog. Vena amoris (lat. für ‚Liebesader‘), direkt von diesem Finger zum Herzen führe. Im antiken Rom trugen nur Frauen einen Trau- oder Verlobungsring. Letzterer war meist aus Kupfer und galt als Symbol¢Zeichen der Bindung, vor allem aber auch als „Empfangsbestätigung“ für die Mitgift. [14] Der Brauch, den Ring am nach ihm benannten Ringfinger zu tragen, hat sich bis heute erhalten.