Ausgefallene und persönliche Trauringe vom Goldschmied für romantische Postboten die schon bald Heiraten moechten – 777% frischer Experten-Tipp aus der Goldschmiede-Werkstatt

Trauringe vom Goldschmied fuer junge Brautpaare deren Hochzeit bevorsteht : Top schoener Experten-Tipp aus der Goldschmiede-Werkstatt

Was Sie eingravieren lassen koennen, haengt fast immer auch sehr stark von der der Eheringe-Breite ab und welche Art Gravuren der GOLDSCHMIED (Hersteller) anbietet. Fragen Sie deshalb vorab beim GOLDSCHMIED (Goldschmied), was bei dem Ring, den Sie sich ausgesucht haben, moeglich ist.
Trauringesind keine teuren Schmuckstuecke im eigentlichen Sinne, auch wenn die romantischen Designs geradezu einzigartig sind. Einen Ohrstecker oder Armreif oder ein Diamant-Collier legen wir an, weil es uns beiden schmueckt, weil uns beiden gerade danach ist oder weil es zu dem Brautkleid passt, welches wir heute austragen moechten. Danach wandert ein einzigartiges Schmckstueck wieder in die Schatulle, wo es auf seinen kommenden Einsatz wartet. Den goldenen Ehering aber legen wir am Tag des jaworts an und – zumindest in der romantischen Theorie – gar nie wieder ab. Natuerlich gibt es in genau dieser Hinsicht Ausnahmen, wenn man zum Beispiel einen Beruf hat, bei dem man ihn aus Sicherheitsgruenden oder weil er allzu sehr leiden koennte, auszieht. Ansonsten aber gilt: Der Trauring begleitet uns ueberall hin, denn er IST kein Schmuck, sondern ein taeglich wiederholtes leibevolles Versprechen: Ich bin immer und ueberall verbunden mit diesem einen Menschen
Und weil er uns ueberall hin begleitet, “erlebt” er zudem auch alles, was wir erleben; und hin und wieder bekommt er ebenfalls ein paar Kratzer ab, so wie wir. Und einzig und allein diese kleinen Kratzer oder Kerben verleihen ihm eine “Geschichte”, wo wie zudem auch eine ehe eine Geschichte hat. Kratzer sind Gebrauchsspuren. Sie machen die Trauringe einmalig und unverwechselbar.

Trauringe sind fuer viele Brautpaare bei der Trauung BESONDERS bedeutend.

Wie selten gehenTrauringe verloren?
Schwer zu sagen, denn man weiß ja nicht, wie oft in diesem Fall wirklich ein neuer Trauring gemacht wird – die Teile kosten ja auch viel Geld. Aber der Klassiker ist: Man verliert den Trauring im Strandurlaub, denn wenn spannender Link heiß ist, schwellen die Finger bekanntlich an. Geht man zum Erfrischen ins eiskalte Wasser, werden sie schmaler und glitschiger. Im vergangenen Jahr hatten wir ein Pärchen, bei dem der Ehering des Mannes gleich in den ersten Tagen der Flitterwochen verlorengegangen ist – der Schock des Tages.

Trauringewahl: Tipps vom Goldschmiedemeister

Die Namen des Brautpaares und das Hochzeitsdatum als Innengravur im Ehering sind ja der Klassiker. Gibt es jugendlicheEhepaare, die etwas innovativer sind?
Auf jeden Fall! Die Koordinaten, entweder vom Platz des Antrags oder des Kennenlernens, sind auch beliebt – gerade, wenn es ein Ort im Inland¢Ausland war. Und einmal hatten wir sogar ein Brautpaar, da waren beide Fan von Goldschmiedekunst. Für die haben wir eine Außengravur gemacht mit Fortuna, dann ein Sünneli und den Namen des jeweils Anderen in römischer Schrift.

Trauringe vom Goldschmied bedeuten fuer die meisten Hochzeitspaare vor der Hochzeit ganz ueber alle Massen wichtig. Mit Sicherheit der romatische Augenblick der Eheschliessung.

Eine jede wahre Liebe ist etwas ueber alle Massen besonderes, dass es so Weise in vielen Faellen einmal gibt. Und falls wir ja zueinander sagen und uns beiden gegenseitig die kratzfesten Ringe fuer die Hochzeit ueber den Finger streifen, in diesemm Fall moechten wir, welches sich diese Einzigartigkeit ebenfalls in den extravaganten Eheringen ausdrueckt. Was aber macht einRingpaar zu einem unverwechselbaren Symbol unseres liebevollen gegenseitigen Versprechens der ewigen Treue, welches es sein soll? Von uns hier 4x zusammengestellt, waseinzigartige Weissgoldtrauringe zu etwas ueber alle Massen vollstaendig persoenlichem macht.

Trauringe vom Goldschmied fuer innovative Paare die ihre Hochzeit planen – Top cooler Ratschlag aus der Goldschmiede-Werkstatt

Die Katzenberger-Trauringepaare weitere Info zur Homepage ab 49 Euro.
Die Hochzeitszeremonie krönte übrigens nicht nur Goldschmied Karstens privates Glück, sondern lässt auch die Kasse ordentlich klingeln: Die Katze beweist einmal mehr Geschäftssinn und designte ihren HochzeitsTrauring nach. «Für alle, die an meinem Glück teilhaben wollen, habe ich noch eine Kleine Überraschung…», schreibt sie . «Ich habe für euch drei Versionen meines Eherings nachdesignt, die ihr jetzt nachshoppen könnt.»

Bereits im Altertum war derRing bekannt. Sowohl die alten Kelten als auch Teutonen trugen den Ehering am Ringfinger der linken Hand. Der Grund hierfür war die Vorstellung, dass eine Ader, die sog. Vena amoris (lat. für ‚Liebesader‘), direkt von diesem Finger zum Herzen führe. Im antiken Rom trugen nur Männer einen Trau- oder Verlobungsring. Letzterer war meist aus Gold und galt als Symbolisierung der Verbindung, vor allem aber auch als „Empfangsbestätigung“ für die Mitgift.[99] Der Brauch, den Ehering am nach ihm benannten Ringfinger zu tragen, hat sich bis heute erhalten.